Datenschutzerklärung für unsere Spiele

Die MegaZebra GmbH, Steinsdorfstraße 2,  80538 München, Deutschland („MegaZebra“ oder „wir“), ist Entwickler und Publisher von Spielen und mobilen Spiele-Apps, die über App-Stores wie den iTunes App Store, Google Play und Amazon Appstore und andere Plattformen wie Facebook (unsere „Spiele“) verfügbar gemacht werden. MegaZebra ist verantwortlich für die Bereitstellung von der Spiele und verwandten Angeboten (wie z.B. Support, unsere Webseite, Gewinnspiele, Newsletter, Werbung usw.) (zusammen die „Services“) und ist verantwortlich für die Verarbeitung der Daten. Wenn du mehr über die MegaZebra und unsere Services erfahren möchtest, kannst du das Impressum unserer Spiele oder unsere Webseite www.MegaZebra.com besuchen.

In dieser Datenschutzerklärung teilen wir Dir mit, was „personenbezogene Daten“ oder „personenbeziehbare Daten“ bedeutet, wie wir Daten erfassen und was wir mit ihnen machen und warum. Wir informieren auch darüber, wie wir deine Daten schützen, wann Daten gelöscht werden und welche Rechte als betroffene Person du hast. Personenbezogene Daten sind in diesem Zusammenhang alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse, aber auch IP-Adressen und gerätebezogene Kennungen. Wenn Du unsere Spiele nutzt oder auf unsere Services zugreifst, werden personenbezogene Daten verarbeitet.

Wir wollen mit unseren Spielen Menschen in Spaß und Freude vereinen, daher entwickeln wir Spiele, die du mit anderen Menschen spielen und teilen kannst. Das bedeutet, dass unsere Services mit Freunden geteilt oder in sozialen Netzwerken genutzt werden können. Wir glauben, dass Datenschutz genauso so wichtig ist wie Menschen durch unsere Spiele zusammenzubringen, und deshalb sind wir bestrebt, deine Privatsphäre so gut wie möglich zu schützen. Wenn du Dienste Dritter nutzt – zum Beispiel beim Spielen eines unserer Spiele auf Facebook – beachte bitte, dass diese Dienste zusätzlich personenbezogene Daten erheben, die nicht zu unserem Angebot gehören.

An wen kann ich mich wenden?

MegaZebra GmbH ist verantwortlich ihre Services und für den Schutzer deiner Daten als Spieler. Du erreichst uns unter:

MegaZebra GmbH
Steinsdorfstraße 2
80538 München
Germany

Phone: +49 (0)89 80 92 95 77
Fax: +49 (0)89 81 30 02 82

Mail: info@megazebra.com

Falls du konkrete Fragen zu deinen Daten, deren Löschung oder Ähnlichem hast, kannst du zu unseren Datenschutzbeauftragten über info@megazebra.com Kontakt aufnehmen.

Was sind meine Rechte?

Du kannst dich jederzeit an uns wenden mit Fragen zu deinen Rechten in Bezug auf den Schutzer deiner Daten oder wenn du eines deiner nachfolgenden Rechte geltend machen möchtest:

Widerrufsrecht Art. 7 Abs. 3 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, falls du eine zuvor erteilte Einwilligung zum Erhalt eines Newsletters rückgängig machen möchtest)

Recht auf Auskunft Art. 15 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, falls du wissen möchtest, welche personenbezogenen Daten wir über dich gespeichert haben)

Berichtigung Art. 16 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, falls deine E-Mail-Adresse sich geändert hat und wir die alte E-Mail-Adresse ersetzen sollen)

Löschung Art. 17 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, falls wir bestimmte Daten löschen sollen, die wir über dich gespeichert haben)

Einschränkung der Verarbeitung Art. 18 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, falls du nicht möchtest, dass wir deine E-Mail-Adresse für den Newsletterversand verwenden, stattdessen nur noch zur Versendung unbedingt erforderlicher E-Mails)

Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, um du deine bei uns gespeicherten Daten erhalten möchtest, wenn du die Daten in einen anderen Service uploaden willst)

Widerspruch Art. 21 DSGVO (z.B. kannst du dich an uns wenden, falls du mit einem der hier angegebenen Nutzeranalyseverfahren nicht einverstanden bist)

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 77 Abs. 1 DSGVO (z.B. kannst du dich bei Beschwerden auch direkt an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden)

Löschung von Daten und Speicherdauer

Sofern nicht anders angegeben, löschen wir deine Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden (z.B. deine E-Mail-Adresse nach der Abmeldung von unserem Newsletter). Eine Löschung oder Anonymisierung deiner Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch ein Gesetz vorgeschriebene Speicherfrist abläuft (z.B. gesetzliche Speicherfristen für Zahlungstransaktionen). Bestimmte Daten müssen womöglich aus gesetzlichen Gründen länger aufbewahrt werden. Du kannst Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.

Datenerfassung in unseren Spielen

Wenn du unsere Services nutzt, erfassen und speichern wir bestimmte Daten über dich, um unsere Spiele und Services bereitzustellen, dein Spielerlebnis insgesamt zu verbessern und dir maßgeschneiderte Angebote zu unterbreiten (z.B. bestimmte Angebote im Spiel, die dir nach deinem bisherigen Spiel gefallen könnten):

Temporäre eindeutige Gerätekennungen (z.B. IDFA und Android ID) und zufällige Gerätekennungen (client IDs) sowie nutzerbezogene Gerätekennzahlen (user IDs)

Fortschritt im Spiel und Spielverhalten (z.B. wie schnell du ein bestimmtes Level erreicht hast oder wie du deine Haus dekorierst)

In-App-Käufe (z.B. wieviele Diamanten du zu welchem Preis erworben hast)

Spielversion (z.B. v1.23.111)

Spracheinstellungen (z.B. Systemsprache Englisch)

IP Adresse (z.B. 96.92.316.Beispiel oder 2a02:7122:8337:1112:bdb2:651f:Beispiel)

Ungefähre Ortsbestimmung anhand IP-Bereich (z.B. „Berlin & Umgebung“)

Internetanbieter (z.B. „Unity Media“ or „Deutsche Telekom“)

Internet Geschwindigkeit (z.B. 120 Mbit)

Datum und Uhrzeit der Spiel-Session (z.B. 11:45 am 25.05.2018)

Browser und Version (z.B. Chrome v65 oder Safari 11.1)

Betriebssystem (z.B. MacOS, Android)

Hardware (z.B. Intel Prozessor)

Du weißt vielleicht schon, dass deine IP-Adresse und andere eindeutige Kennungen theoretisch auf dich oder das Gerät, auf dem du spielst, zurückgeführt werden können. Zum Schutz deiner Privatsphäre löschen oder anonymisieren wir viele Kennungen in unserer Datenbank und die meisten technischen Daten nach deiner Spielsitzung. Alle anderen Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken zur Optimierung des Spiels, für die Schaltung von interessenbezogener Werbung (weitere Informationen finden Sie weiter unten unter “Personalisierte Werbung”) und um dir als Spieler ein personalisierteres Spielerlebnis zu bieten (z.B. automatische Einstellung der Schwierigkeit in Abhängigkeit von deinem Spielverhalten). Der Zweck der vorübergehenden Speicherung dieser Daten ist es, eine Verbindung zu unseren Spielservern herzustellen, die für die Bereitstellung unserer Spiele und Services notwendig ist, sowie Ihnen ein persönlicheres Spielerlebnis zu bieten. Rechtsgrundlage ist der Vertrag mit dir gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO sowie das berechtigte Interesse gemäß den europäischen Datenschutzanforderungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Darüber hinaus wenden wir die oben genannten Sicherheitsvorkehrungen an, um deine Daten zu schützen.

Mobile Apps und App Berechtigungen

Wenn du unsere Spiele als mobile Apps herunterladen oder In-App-Artikel über eine App-Plattform (z.B. Apple App Store oder Google Play Store) kaufst, übermittelst du bestimmte Informationen an diese Plattform, insbesondere deine Kontodaten, z.B. Name, Gerätekennung, E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenerhebung und sind nicht dafür verantwortlich.

Einige Funktionen unserer Spiele erfordern den Zugriff auf bestimmte Funktionen und Dienste auf deinem Gerät. Je nachdem, welches mobile Betriebssystem du verwendest, kann es erforderlich sein, dass du bestimmte App-Berechtigungen zulässt. Wir werden dir nun erklären, was diese Berechtigungen sind:

iOS

Push-Benachrichtigungen: Wenn du im Popup-Fenster “Push-Benachrichtigungen zulassen” OK auswählst, erlaubst du der App, dich über bestimmte Ereignisse im Spiel zu informieren, auch wenn die App gerade nicht geöffnet ist. Du erhältst dann Benachrichtigungen in Form von Tönen, Nachrichten und/oder Symbolen (ein Bild oder eine Nummer auf dem App-Icon).

Game Center: Wir bieten auch eine Verbindung zum Game Center Service von Apple, der den Apple Datenschutzbestimmungen unterliegt, die unter https://www.apple.com/privacy. verfügbar sind. Wenn du den Service nutzt, z.B. um Benachrichtigungen über Erfolge zu erhalten, sind die von dir freigegebenen persönlichen Informationen für andere Benutzer sichtbar und können von ihnen gelesen, gesammelt oder verwendet werden. Du musst dir überlegen, welche persönlichen Daten du angeben möchtest.

Android

Externer Speicher (Ändern oder Löschen deines externen Speichers, Lesen des Inhalts deines externen Speichers): Diese Funktionen ermöglichen es der App, Inhalte auf deinem Gerät zwischenzuspeichern. Die App verwendet dazu nur einen eigenen Speicherplatz. Andere Daten auf dem externen Speicher werden nicht gelöscht, verändert oder gelesen.

Internetverbindung (Internetdaten abrufen, vollen Netzwerkzugriff, Netzwerk- und Wi-Fi-Verbindungen anzeigen): Mit diesen Funktionen kann die App Daten aus dem Internet abrufen und feststellen, ob eine Verbindung zum Internet über ein Wi-Fi-Netzwerk oder über eine mobile Datenverbindung besteht. Damit soll verhindert werden, dass größere Datenmengen das womöglich begrenzte Datenvolumen verbrauchen.

Deaktivieren des Ruhezustandes: Mit dieser Funktion kann die App den Ruhezustand des Telefons deaktivieren (z.B. um Videos anzuzeigen, ohne den Bildschirm auszuschalten).

Zum Schutz deiner Privatsphäre sind alle App-Berechtigungen optional, mit Ausnahme der technischen Berechtigungen, die für die Ausführung der App erforderlich sind. Du kannst die Berechtigungen jederzeit ablehnen (durch Klicken auf „nein“ oder „nicht akzeptieren“ in deinen Geräteeinstellungen). Du kannst die Berechtigungen auch nachträglich widerrufen, indem du die entsprechenden Einstellungen auf deinem Gerät änderst. Der Zweck der Anfrage nach diesen Berechtigungen ist es, dich und das Spiel auf dem Laufenden zu halten über Spiele-Updates, spielbezogene Neuigkeiten und Benachrichtigungen. Rechtsgrundlage ist deine Einwilligung gemäß den europäischen Datenschutzbestimmungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Verbinden mit Facebook

Einige unserer Spiele kannst du direkt auf Facebook spielen oder das Spiel mit deinen Facebook-Accountdaten verbinden. In diesem Fall kannst du dich mit deinem Facebook-Account auf mehreren Geräten anmelden und deinen gespeicherten Spielstand auf verschiedenen Geräten synchronisieren. Wir werden deine Freundeslisten und Kontakte nicht speichern und es gibt keine permanente Verbindung zwischen dem Spiel und deinem Facebook-Account, du kannst dein Facebook-Profil jederzeit von dem Spiel trennen, das du gerade spielst. Der zugrundeliegende Service wird von Facebook bereitgestellt und weitere Details findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook (http://www.facebook.com/policy.php). Die Verbindung mit Facebook erlaubt uns nicht, ohne deine Erlaubnis etwas auf deiner Facebook-Seite zu veröffentlichen. Wir erhalten einige der folgenden Facebook-Kontoinformationen, je nachdem, welche Weitergabe du zulässt:

Öffentliche Profilinformationen (z.B. Facebook-Name, dein Profilbild und andere öffentliche Informationen usw.)

Freundesliste (Freunde, mit denen du auf Facebook verbunden bist)

E-Mail-Adresse (die E-Mail-Adresse, mit der du dich bei Facebook anmeldest)

Von Facebook spezifisch für das Spiel zugeteilte ID für dein Profil (nicht deine Facebook-ID)

Wir verwenden diese Informationen, um dein Spielerlebnis zu verbessern (z.B. kannst du sehen, welche deiner Freunde das gleiche Spiel wie du spielt und umgekehrt) und auch für Marktforschung und Werbung, aber nur nach Anonymisierung.

Zum Schutz deiner Privatsphäre und der Privatsphäre deiner Freunde kannst du bei Facebook wählen, welche deiner Facebook-Informationen Sie mit uns teilen möchten (mit Ausnahme der erforderlichen Profilinformationen), und wir stellen sicher, dass personenbezogene Daten gelöscht oder anonymisiert werden, so dass sie in unseren Systemen nicht auf dich zurückgeführt werden können. Da sich einige der Facebook-Services in den USA und damit in einem Land außerhalb der EU und des EWR (in einem Drittland) befinden, sind weitere Schutzmaßnahmen erforderlich, um sicherzustellen, dass deine Daten in Übereinstimmung mit einem europäischen Datenschutzniveau geschützt sind. Facebook ist nach dem EU-US Privacy Shield für die werbebezogenen Services zertifiziert und hat damit ein ausreichendes Datenschutzniveau nachgewiesen (https://www.facebook.com/about/privacyshield). Der Zweck der Erfassung und Speicherung dieser Informationen ist es, dich mit deinen Freunden auf Facebook zu verbinden, dir ein plattformübergreifendes Spielerlebnis zu bieten, deinen gespeicherten Spielstatus zu synchronisieren und personalisierte Werbung anzubieten. Rechtsgrundlage ist deine Einwilligung – wenn du dich entscheidest deinen Facebook-Account zu verbinden – in Übereinstimmung mit den europäischen Datenschutzbestimmungen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

(Personalisierte) Werbung

Wir verwenden Werbetechnologien in unseren Spielen und tauschen Werbe-IDs mit externen Werbenetzwerken aus, um die personalisierte Werbung innerhalb unserer Spiele zu zeigen. Wir und unsere vertrauenswürdigen Partner erfassen und verarbeiten die Apple Werbe-ID (IDFA) auf iOS-Geräten und die Google Werbe-ID auf Android-Geräten, um interessenbezogene Werbung zu ermöglichen und den Erfolg der oben genannten Werbung zu messen. Werbe-IDs sind eindeutige, aber gleichzeitig nicht-personalisierte und nicht-permanente Identifikationsnummern, die von deinem Betriebssystem und Gerät bereitgestellt werden. Wie du die Werbetechnologien innerhalb der mobilen Apps aktivieren bzw. deaktivieren kannst, wird im Folgenden erläutert:

iOS

Öffne die Anwendung „Einstellungen“ von iOS und wählen Sie den Menüpunkt „Datenschutz“ und dann den Unterpunkt „Werbung“. Wenn du die Option „Kein Ad-Tracking“ aktivierst, können wir nur begrenzte Maßnahmen ergreifen, wie z.B. die Identifizierung eindeutiger Nutzer oder die Betrugsbekämpfung. Im gleichen Menü kannst du jederzeit die IDFA löschen („Ad-ID zurücksetzen“), dann wird eine neue ID erstellt, die nicht mit den zuvor erfassten Daten zusammengeführt wird.

Android

Öffne die Anwendung „Einstellungen“ und wählen Sie den Menüpunkt „Google“. Abhängig von deinem Gerät ist diese Option möglicherweise nicht im Hauptmenü sichtbar, aber du kannst die Suchfunktion oben im Menü „Einstellungen“ verwenden, um sie zu finden. Wähle dort den Unterpunkt „Anzeigen“ und aktiviere die Option „Opt out of Ads Personalisation“, um die Erstellung von Profilen und die Anzeige von interessenbezogener Werbung zu verhindern. Du kannst die Werbe-ID im gleichen Menü jederzeit löschen („Werbe-ID zurücksetzen“), dann wird eine neue ID erstellt, sodass die zuvor gesammelten Daten nicht zusammengeführt werden.

Zum Schutz deiner Privatsphäre speichern wir personenbezogene Daten nur vorübergehend. Zusätzlich kann der Nutzer die interessenbezogene Werbung in den Geräteeinstellungen wie oben beschrieben deaktivieren. Darüber hinaus stellen wir durch den Abschluss von Datenschutzvereinbarungen sicher, dass sich unsere externen Dienstleister auf ein hohes Datenschutzniveau verpflichten. Der Zweck liegt darin, unsere Spiele zu verbessern und dem Spieler mehr personalisierte Werbung zu bieten. Die gesammelten Informationen helfen uns, unsere Webseiten und Spiele zu verbessern und gleichzeitig unsere Spiele für eine breite Spielerbasis kostenfrei zu halten. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß den europäischen Datenschutzbestimmungen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die wir gemeinsam mit unserem Datenschutzbeauftragten ausgewertet haben. Darüber hinaus wurde ein Vertrag über die Datenverarbeitung mit den externen Werbenetzwerken gemäß den Anforderungen des Art. 28 DSGVO geschlossen.

Zuletzt aktualisiert: Mai 2018

ENGLISH VERSION

Start typing and press Enter to search